Von Akupunktur bis Shiatsu

  • Körper-, Ohr-, Abdominale, Kosmetische Akupunktur
  • Chinesische Kräutertherapie (Phytotherapie)
  • Moxa - Moxibustion (Wärmebehandlung)
  • Gua Sha (Schaben)
  • Schröpfen - festsitzend oder als Schröpfmassage
  • Shiatsu auf der Behandlungsliege

Die Behandlungskosten für die TCM-Angebote werden von den meisten Schweizer Krankenkassen im Rahmen einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin übernommen. Über die Konditionen informieren Sie sich am besten vor der ersten Konsultation direkt bei Ihrer Krankenkasse. 

Krankenkassen-Liste (ganz nach unten scrollen).